Info

 

Der Berliner Keller

 

Berlin 1918

 

Ein Verrückter Professor ist versessen darauf eine Spieluhr zum Leben zu erwecken.

 

Nach seinem plötzlichen Tod gerät sie, samt seines Hab und Guts in einsame Vergessenheit in seinem Keller.

 

 

Steige mit hinab und erlebe 100 Jahre Berliner Geschichte aus einer ungewohnten Perspektive, begleitet von Humor, Zirkus, Tanz und Sympathie.

 

 

Der Berliner Keller ist eine Zweimann-Produktion in der zahlreiche Zirkusnummern bestaunt werden und die Theater und Humor auf eine unkonventionelle Art vereint.

 

Dauer: 1St. 15min.
Sprache: Stumm/ Deutsch
Techniche Voraussetzungen:
- Aufbauzeit 2 st.
- Abbauzeit 45min.
- Spielbereich minimum 8x6m
- Ton: entsprechendes Equipment
- Beleuchtung: min. 3 verschiedene Beleuchtungmöglichkeiten

 

Disziplinen:  Theater/Humor, Zirkus, Tanz

Premiere: 2013/2018

Die Idee des Berliner Kellers wurde dem Publikum vor ein paar Jahren zum ersten mal als Ein-frau-stück vorgestellt.

Inzwischen wurde getüfftelt und gefeilt, und der Berliner Keller hat sich 2017 zu einem sehenswerten Zweiman Stück entwickelt

 




Referenzen

2013 Sala la cuanta Pared- Madrid, Spanien

2013 La Escalera de Jacob- Madrid , Spanien

2013 Artebar-Madrid, Spanien

2013 Planta Baja-Granada, Spanien

2013 Entresuelo-Granada, Spanien

2013 La Bombonera-Granada, Spanien

2013 La cueva-Granada, Spanien

2014 Yuma Berlin, Deutschland

 


Termine 2018

20. Oktober - Mastul, Berlin

17. November - Mastul, Berlin

15. December - Mastul, Berlin